Flottenmanagement

In der Schweiz tragen Personenwagen mit mehr als 20 Prozent massgeblich zu den nationalen CO2-Emissionen bei. Der Kanton Basel-Stadt strebt für seine Fahrzeugflotte 2000-Watt-Ziele an und im Rahmen des Projektes «2000-Watt-Gesellschaft - Pilotregion Basel» wurden Entscheidungshilfen für Flottenmanager veröffentlicht.

Vorbildliche Flotten der kantonalen Verwaltung, 2011-2012

Die Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft sind gemäss Umweltschutzgesetzgebung gehalten, die Fahrzeugflotten der kantonalen Verwaltungen vorbildlich zu betreiben. Leitbild ist unter anderem die Vision der 2000-Watt-Gesellschaft.

nach oben

Unterstützung von Flottenbetreibern, 2004-2012

Broschüre: 2010 erschien die Broschüre «Nachhaltiges Flottenmanagement – ein Wegweiser für Unternehmen». Sie spricht kleine und mittlere Unternehmen an und beschreibt in kurzer, übersichtlicher Form die Vorteile einer umweltfreundlichen und kostengünstigen Fahrzeugflotte. Die Broschüre enthält eine Entscheidungshilfe, um die sinnvollsten Antriebsarten für das eigene Unternehmen zu eruieren.

Mehr zu Flottenbetreibern (PDF, 3.5 MB)

Veranstaltungen: In den Jahren 2004, 2005, 2008 und 2012 organisierte Novatlantis Anlässe für regionale Flottenbetreiber, um neueste Informationen zu alternativen Fahrzeugen und Treibstoffen zu vermitteln. Gleichzeitig wurden Tools entwickelt, mit denen sich Szenarien für den Aufbau umweltfreundlicher Fahrzeugflotten berechnen lassen. Anhand von Fallstudien mit ausgewählten Unternehmen wurden konkrete Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt.

nach oben