Plattformen und Netzwerke

Damit die Vision der 2000-Watt-Gesellschaft Realität werden kann, ist Austausch nötig, Austausch von Wissen, Ideen und Konzepten zwischen unterschiedlichen Fachpersonen, Disziplinen und Institutionen.

Der Kanton Basel-Stadt leistet fachliche, personelle und finanzielle Unterstützung an Plattformen und Netzwerke, die sich die nachhaltige Entwicklung zum Ziel gesetzt haben.

Bauforum

Am Bauforum Basel werden jedes Jahr einem interessierten Fachpublikum die aktuellsten Ergebnisse aus Forschung und Praxis präsentiert.

Energieapéro

Der Energieapéro beider Basel gibt der Baubranche viermal pro Jahr Gelegenheit, aktuelle Themen des nachhaltigen Bauens kennenzulernen.

IG Smart Cities

Logo Smart Cities

Die IG Smart Cities bietet eine Plattform für urbane Akteure der Schweiz, die mit dem Smart City-Ansatz arbeiten und Partner für gemeinsame Projekte suchen.

Klimabündnis

Logo des Klimabündnisses

Basel ist Mitglied des Vereins KlimaBündnis-Städte Schweiz und setzt sich in diesem Rahmen für eine aktive Klimaschutzpolitik ein.

sun21

Logo von sun21

Der Verein sun21 setzt sich dafür ein, das Faktor-5-Konzept eines zukunftssicheren, umweltschonenden Wirtschaftens nach Ulrich von Weizsäcker bekannt zu machen.

Pilotregion Basel

In der «2000-Watt-Gesellschaft – Pilotregion Basel» betreiben Verwaltung, Forschung und Wirtschaft gemeinsam ein Praxislabor der Nachhaltigkeitsforschung.